Zahle nie wieder den vollen Preis!
Tipp der Redaktion Beitrag vom 20.02.2019

Fahrrad-Rabatte - finde das perfekte Rad für dich!

Kaum steigen die Temperaturen sieht man auch wieder mehr Fahrräder auf den deutschen Straßen. Wer sich einen neuen Drahtesel zulegen möchte, sieht sich heutzutage allerdings mit allerlei Entscheidungen konfrontiert. Schließlich gibt es Mountainbikes, Rennräder, City-Bikes, BMX, Holland-Fahrräder, Klappräder und und und. Vor allem auch E-Bikes mit eingebautem Elektromotor werden immer beliebten - auch bei Jüngeren! Da ist es gar nicht so einfach, das perfekte Rad für sich zu finden. Um euch die Wahl zu erleichtern, stellen wir euch die beliebtesten Fahrrad-Typen vor!

Der Zweiradmarkt wurde in den letzten Jahren des öfteren durch neue oder modifizierte Fahrradtypen aufgemischt. Die folgenden Fahrradtypen konnten sich vor allem in jüngster Zeit wachsender Beliebtheit erfreuen.

Das Retro-Bike wurde in letzter Zeit immer beliebter. Bei diesem Fahrradtyp steht nicht etwa die Sportlichkeit im Fokus, sondern der Nostalgiefaktor, der durch die Vintage-Optik hervorgerufen wird. Daher eignet sich das Rad vor allem für entspannte Fahrten im Stadtbereich oder Ausflüge.

Ähnlich dem Retro-Rad ist das Holland-Rad, das sich ebenfalls vor allem für den entspannten Stadtverkehr eignet. Es zeichnet sich durch die traditionelle niederländischer Bauart aus. Diese beschreibt insbesondere eine aufrechte Sitzposition des Fahrers und hat den Ruf besonders robust und qualitativ hochwertig zu sein.

E-Bikes mischen den Fahrradmarkt schon seit geraumer Zeit auf. Die Elektrofahrräder mit Motorantrieb unterstützen den Fahrer nur dann, wenn er auch selbst in die Pedale tritt. E-Bikes eignen sich dafür am besten für den Alltag, den Weg zur Arbeit und Besorgungen und immer dann, wenn das Auto mal zuhause stehen bleiben darf.

Klassische Alltagsräder sollen uns Tag für Tag - ob zur Arbeit, zum Einkaufen oder Training - begleiten. Das Trekking-Rad beispielsweise schlägt die Brücke zwischen Mountainbike und klassischem Straßenfahrrad und eignet sich so sowohl für die Innenstadt, als auch für kleinere Radreisen.

Das Lifestyle-Bike ähnelt mit seinen großen Reifen dem Retro-Rad und ist vor allem dazu gedacht in Großstädten gut voranzukommen. Es ist eher weniger dafür gedacht, längere Strecken zurückzulegen und bietet viel Gepäckplatz für Einkäufe etc.

Falt-Räder lassen sich, wie der Name verrät, am Rahmen zusammenfalten. Sie eignen sich dadurch zwar lediglich für kurze und mittlere Strecken, sind dafür aber überaus praktisch für den Gebrauch in Bussen, Bahnen und anderen Verkehrsmitteln in größeren Städten. 

Bei Sportfahrrädern unterscheidet man allgemein zwischen Rädern für Sport auf der Straße und im Gelände. Da bei Rennrädern die Geschwindigkeit das A und O ist zählt hier vor allem Leichtigkeit und Aerodynamik. Gepäckträger, Schutzbleche oder Beleuchtung finden bei Rennrädern daher keine Verwendung und sie zeichnen sich so als reine Sporträder aus.

Wenn es aber eher Downhill gehen soll, sind die robusten Mountainbikes besser geeignet. Sie können aber auch für einfache längere Radausfahrten genutzt werden.
Wenn man sich nicht zwischen Straße und Gelände entscheiden kann, gibt es dafür aber auch einen geeigneten Hybriden: das Cyclocross Bike. Hierbei werden die Geschwindigkeit und Leichtigkeit eines Rennrades mit der Robustheit eines Mountainbikes kombiniert.


Unser Tipp – bei Raddiscount könnt ihr beim Kauf eures neuen Fahrrads richtig sparen: nur für kurze Zeit spart ihr bis zu 85% auf Fahrräder, Kleidung und Zubehör!

 

Weitere Beiträge

Umstieg auf digitale Spiegelreflex und Sytemkameras Beitrag vom 06.04.2018
Micro Four Thirds Systemkameras Beitrag vom 08.04.2018
Hin & weg mit Ferrero und der DB! Beitrag vom 26.03.2018
Amazon Music, Spotify & Co. - Musik-Streaming im Vergleich Beitrag vom 30.03.2018
Amazon Prime & Netflix - Streaming-Highlights im April 2018 Beitrag vom 03.04.2018
Oster-Angebote-Woche bei Amazon! Beitrag vom 19.03.2018
Trend: Sofortbildkameras Beitrag vom 28.03.2018
Raus ins Grüne - die besten Rabatte für den Garten! Beitrag vom 12.04.2018
Fahrrad-Rabatte für den Frühling - finde das perfekte Rad für dich! Beitrag vom 15.04.2018
Zeit für Sommerreifen - Tipps und Rabatte! Beitrag vom 19.04.2018
Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige